0
Добавить публикацию
Общество

Coronavirus: Die Inzidenzwerte im Allgäu steigen weiter - Ein Kreis am Donnerstag wieder über 300 - Kempten - all-in.de - Das Allgäu Online!

Опубликовано: 22 сентября в 4:40
Das Robert-Koch Institut (RKI) meldet am heutigen Donnerstag eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner von 281,4. Im Vergleich zur Vorwoche (244,4) ist die Inzidenz damit weiter gestiegen.
Другие новости:

Nach Angaben der Robert-Koch-Instituts ist die bundesweite 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner weiter gestiegen. Vor einer Woche lag die Corona-Inzidenz in Deutschland noch bei 249,9 - am heutigen Freitag meldet das RKI eine Inzidenz von 466,0.

Es war ein emotionaler Moment mit dem die Partie gegen den Landesligaaufsteiger aus der Kreisstadt begann.

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Streifenwagen der Polizei sind am Freitagabend bei Waltenhofen sechs Personen verletzt worden.

Jedes Jahr im Herbst, wenn es früher dunkel und teils auch neblig wird, häufen sich die Wildunfälle im Allgäu. So ein Unfall ist erstmal ein großer Schock.

Wieder sind Anrufbetrüger im Allgäu aktiv! Die aktuell gängigsten Maschen: Enkeltrick, falsche Polizeibeamte und falsche Ärzte.

In den sehr trockenen Sommermonaten hat auch das Allgäu unter teils akutem Wassermangel gelitten - die Grundwasserstände waren teils extrem niedrig.

Zum Samstag, den 01. Oktober gibt es einen Fahrplanwechsel für die Linien 1-12, 100-500 in Kempten, das hat die mona GmbH in einer Pressemitteilung verkündet. Wegen der Einführung des Spätbuskonzeptes in Kempten, gelten ab 01.

Auch zum Wochenende bleibt im Allgäu das graue Herbstwetter bestehen. Am Montag lässt der Regen wieder nach. In der nächsten Woche soll es auch laut Deutschem Wetterdienst trocken und freundlich bleiben.

Das dritte Testspiel gegen einen höherklassigen Bayernligisten bringt für den ERC Sonthofen die dritte Niederlage. Sonthofens Eishockeycracks unterlagen am Freitagabend in Kempten mit 5:7 und scheitern durch zahlreiche Strafzeiten ein stückweit an sich selbst.

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Unsere deutsche Tourismusbranche steht erneut vor einem unsicheren Herbst und Winter, sagt Mechthilde Wittmann.

50 Jahre - 50 Cent. Unter diesem Motto haben sich der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten in enger Kooperation mit den Verkehrsunternehmen der mona GmbH dazu entschieden, allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Gästen im Oktober und November 2022 günstige Jubiläumstickets anzubieten.

Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen (Region bayerisches Allgäu) ist im September leicht gesunken. Im Vergleich zum August beträgt der Rückgang 0,1 Prozentpunkte auf jetzt 2,6 Prozent.

Zwischen Krugzell und Dietmannsried hat sich am Samstagmorgen ein Unfall ereignet. Mitglieder der Feuerwehr bergen den verletzten Fahrer.

Der Allgäuer Presseball ist mit seiner über 50-jährigen Tradition eines der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse in der Region.

Im Vergleich zur Vorwoche ist die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland weiter gestiegen. Letzten Samstag hat das Robert-Koch-Institut noch eine Inzidenz von 308,9 gemeldet, diesen Samstag liegt sie deutschlandweit bei 497,0.

Ihre Anhänger sehen sich als Mitglieder einer Öko-Esoterik-Bewegung, die auf russische Fantasy-Bücher zurückgeht. Doch die Anastasia-Bewegung, zum Beispiel im Allgäu oder im Chiemgau, vernetzt sich auch mit Reichsbürgern und rechten Kreisen.

Das Gebäude wächst um 9500 Quadratmeter. Das Unterallgäuer Unternehmen investiert rund 20 Millionen Euro.

Nicht unbedingt die feinste Eishockeykost bekamen die 265 Zuschauer am Sonntagabend beim Vorbereitungsspiel der Kemptener in Peißenberg zu sehen. Dafür viele Zweikämpfe, Nicklichkeiten, Fouls und Strafen.

Nachdem sie in der dritten Folge die rote Schürze abgeben musste, ist Christa aus Immenstadt in der neuesten Folge von Das große Backen wieder Bäckerin der Woche geworden.

Wegen mehrerer Schlechtwetterfronten wird die Wetterwoche eher ungemütlich. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) werden die ersten Tage der Woche regnerisch und ungewöhnlich kühl für die Jahreszeit.