0
Добавить публикацию
Общество

Landtagswahl in Thüringen: Ramelow tritt in Erfurt als Direktkandidat an - MDR

Опубликовано: 11 февраля в 11:27
Bodo Ramelow wird bei der Landtagswahl im September als Direktkandidat in Erfurt antreten. Er wurde am Samstag von seiner Partei für einen der vier Wahlkreise in der Landeshauptstadt als Kandidat gewählt.
Другие новости:

Am 26. Mai 2024 wählt Erfurt einen neuen Oberbürgermeister. Amtsinhaber Andreas Bausewein (SPD) tritt wieder an, bisher sind diese fünf Gegenkandidaten bekannt.

Koffeinfreier Kaffee war früher nur was für Kaffeekränzchen mit Herzkranken oder für Schwangere. Inzwischen heißt er Decaf - es werden Cocktails damit gemixt und Kaffeejunkies beruhigt.

Das Hantieren mit Feuer in einem Baumhaus endete für drei Jungen in Egstedt bei Erfurt anders als geplant. Die Flammen gerieten außer Kontrolle.

Eine Judo-Gruppe in Erfurt hat ihr Training ins Freie verlegt, weil die Halle belegt war. Ein Mann beobachtete die Jugendlichen und rief die Polizei.

Die Stadt Erfurt will zur stillfreundlichen Kommune werden. Dafür hat sie nun 17 Rückzugsorte für Mütter und ihre Kinder geschaffen. Doch in den Sozialen Medien regte sich Kritik an der Initiative der Stadt.

Vorwürfe von Machtmissbrauch und sexuellen Übergriffen haben das Theater Erfurt in die Schlagzeilen gebracht. Das Haus steckt auch in einer finanziellen Krise. Deshalb wurde nun erneut eine externe Prüfung beauftragt.

Ein 66-jähriger Mann aus Erfurt hat nach Möglichkeiten gesucht, Geld anzulegen. Dabei landete er bei Betrügern, die auch zu seinem Online-Banking Zugriff erlangten.

Eingewickelt in einen Teppich hat ein Mann in Sömmerda versucht, seiner Festnahme zu entgehen. Allerdings schlug sein Versteckspiel fehl.

Der Wohnraum für Flüchtlinge ist in Thüringen knapp - auch im Weimarer Land. Ein Investor in Bad Berka bietet seine Immobilie ukrainischen Familien an. Allerdings ist das Projekt nicht unumstritten.

Ein Täter aus Erfurt hat in mehreren Bundesländern hochwertige Baumaschinen, Transporthänger und Wohnwagen bei Firmen gemietet und nach Ablauf der Frist nicht wieder zurückgebracht. Seine Spur führt nach Spanien.

Der Thüringer Museumsverband will untersuchen, wieviel Raubkunst sich heute in den Sammlungen seiner Museen befindet. Nun werden 17 kleine Häuser unter die Lupe genommen. Provenienzforscherin Sabine Breer im Interview.

Das Aufklärungsbataillon 13 der Bundeswehr in Gotha hat einen neuen Chef. Bei einem feierlichen Appell im Schloss Friedenstein übernahm Oberstleutnant Benjamin Hoppe das Kommando über die rund 500 Mann starke Einheit.

Bürgermeister wider Willen: Dieser Mann wurde zum Stadtoberhaupt gewählt, obwohl er sich niemals zur Wahl gestellt hat.

In der kommenden Woche öffnet in Erfurt die größte Verbrauchermesse im Land. Schwerpunkte sind erneut bauen, sanieren und renovieren. Dazu gibt es Spezialmessen für Hochzeit und Gesundheit.

Im Februar 2024 warten auf Theaterfans in Thüringen einige interessante Inszenierungen: In Jena gibt es Einblicke ins Knastleben. In Erfurt werden Inseln besucht und Weimar lädt ins Bergwerk der Geschichte. Unsere Tipps.

Mit mehr als 400 größeren Bauprojekten ist der Baustellenkalender 2024 der Stadt Erfurt gut gefüllt. Allein das Tiefbauamt nimmt rund 55 Millionen Euro in die Hand. Vor allem Straßen und Gehwege sollen verbessert werden.

Bei einer Verkehrskontrolle in Erfurt haben Polizisten am Mittwoch mehr als 1.000 Verstöße festgestellt. Ein Fahrer raste mit Tempo 100 durch die Stadt.

Seit November wurden Matratzen, Hygieneartikel, Spielzeug, Fahrräder und vieles mehr gesammelt. Der Lastwagen wird am Mittwoch Dumatsi im Gebiet Tscherkassy erreichen. Dort werden die Spenden an Kinderheime verteilt.

Ostthüringen: Erfurter Bahn will Sitzplätze in Zügen aufstocken  MDR